SVG mit img Tag laden

Im Portrait: Markus Otto

Veröffentlicht 11.Nov.2021 09:13
Ich bin Ihr Ansprechpartner für #IT #Elektronik und #Logistik. Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!

Bei EffiCon zählt der Mensch – so liegen uns nicht nur unsere Mitarbeiter am Herzen, sondern auch unsere Kunden! Eine enge Beziehung ist uns wichtig und aus diesem Grund gehen wir einfach mal einen Schritt auf Sie zu und stellen nach und nach ihre jeweiligen Ansprechpartner vor:


Niederlassung Meerane – Hier arbeitet unser eigener Gourmetkoch!

Hallo, ich bin Markus Otto. Ich habe BWL mit Schwerpunkt Personal im Bachelor studiert. Danach habe ich meinen Master im Bereich Management mit Vertiefung in den Bereichen Vertrieb, Consulting und Projektmanagement gemacht. Im Februar 2020 kam ich als Vertriebler zu EffiCon. Nach meinem Studium ist EffiCon mein erster Arbeitgeber. Ich bin dankbar und auch stolz, dass mir das Vertrauen entgegengebracht wurde, ein eigenes Team hier in Meerane führen zu dürfen.


Welche Branchen umfasst dein Zuständigkeitsbereich?

Zu meinen Kunden gehören Unternehmen der Branchen IT, Elektronik, Logistik und Maschinenbau. Spezialisiert bin ich auf die Bereiche IT und Elektronik. Hauptsächlich bin ich für die Regionen Zwickau, Chemnitz, Freiberg und Vogtland zuständig. Auch der Erzgebirgskreis wird von mir betreut.


Welche Potenziale siehst du im sächsischen Raum Meerane?

Meerane gehört zum Landkreis Zwickau. Mit rund 100.000 Einwohnern ist Zwickau die viertgrößte Stadt Sachsens. Hier kann man noch günstig, aber dafür auf hohem Standard wohnen. Für mich ein großer Vorteil gegenüber den beiden Großstädten Dresden und Leipzig. Die Nähe zu Chemnitz ist auch ein Vorteil, da es hier die internationalste Universität Sachsens gibt. Die Technische Universität Chemnitz beherbergt circa 3000 internationale Studenten. Für die hier ansässigen und umliegenden Unternehmen bietet das den enormen Vorteil von hervorragend ausgebildeten und kompetenten Berufseinsteiger.


Ich sehe einige Potenziale in der Tradition, denn Autos aus Zwickau haben zum Beispiel eine 120-jährige Geschichte. Von hier aus traten Innovationen wie die Linkslenkung oder der Frontantrieb in Serie ihren internationalen Siegeszug an.
Heute gehört Zwickau mit der Volkswagen Sachsen GmbH und der hier ansässigen Zulieferindustrie zu den führenden Automobilbaustandorten Deutschlands.

Zwickau ist der Ort, in dem bereits 1904 durch August Horch der Automobilbau begann – so kann heute noch die Geschichte im August-Horch-Museum in der originalen AUDI-Fabrik begutachtet und entdeckt werden.


Aber nicht nur die Automobilbranche ist hier angesiedelt, auch der Maschinenbau fand hier seinen Ursprung. Über ein Drittel aller in Zwickau Beschäftigten sind im produzierenden Bereich tätig. Das Spektrum der überwiegend kleinen und mittelständischen Unternehmen reicht von der Produktion von Kühl- und Tiefkühlzellen sowie Reinraumsystemen, über Kunststoff- und Sondermaschinen bis hin zu Elektromotoren und Brückenbauwerken.


Was macht eine Zusammenarbeit mit dir aus?

Für mich ist es wichtig ein offenes Miteinander mit meinen Projektpartner zu pflegen. Dazu gehören Transparenz und eine nachvollziehbare Kommunikation. Ich bin ein sehr kreativer Mensch und setze dies gern in der Findung einer Lösung ein – Sie können sich also darauf verlassen, ich finde immer eine Lösung! Dabei ist es mir von Vorteil, dass ich meine Projektpartner sehr gut kenne – ich weiß das Neuste aus den jeweiligen Branchen und der Wirtschaft.
Auch ich vertrete unsere Philosophie eines top vorbereiteten Bewerbers, den ich sehr gern auch zu Ihnen ins Unternehmen begleite.



Was sollte man unbedingt über dich wissen?

Wie schon erwähnt bin ich ein kreativer Mensch – genauer gesagt: ich bin Künstler aus Leidenschaft. Meine Passion habe ich dabei in Ölgemälden gefunden. Außerdem bin ich ein großer Fan von neuen Interior-Design-Trends.

Für meine Kollegen bin ich der „Gourmet des Hauses“. Damit haben sie tatsächlich recht, denn ich liebe gutes und ehrliches Essen, bin offen für Neues und teste dieses gern aus.

Kann ich noch was hinzufügen? – Ich freue mich sehr auf eine gemeinsame Zusammenarbeit mit Ihnen! Für Fragen rund um Ihre Stellenausschreibungen, potenzielle Fachkräfte oder verschiedene Restaurant-Empfehlungen bin ich immer für Sie erreichbar.


Und damit, ein herzliches „Bis bald“!


Ihr
Markus Otto
markus.otto@efficon.eu
03764 539 123-4